START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH

Kieferorthopädie

Kieferorthopädie

Die Kieferorthopädie beschäftigt sich mit der Verhütung, Erkennung und Behandlung von Fehlstellungen der Kiefer und der Zähne. Für die Behandlung stehen verschiedene Geräte zur Verfügung: herausnehmbare Zahnspangen (aktive Platten, funktionskieferorthopädische Geräte wie der Aktivator), feste Zahnspangen (Multiband von außen befestigt, Lingualtechnik von innen befestigt), Invisalign (durchsichtige Schienen), Platzhalter und viele mehr. Kieferorthopädische Behandlungen werden in unserer Praxis nicht durchgeführt. In manchen Fällen ist eine Kombination aus einer kieferorthopädischen und kieferchirurgischen Behandlung notwendig. Sollte bei Ihnen oder Ihrem Kind eine kieferorthopädische Behandlung notwendig oder sinnvoll sein, so machen wir Sie darauf aufmerksam und überweisen Sie zum Kieferorthopäden. Dort werden Ihnen die für Sie oder für Ihr Kind notwendigen Maßnahmen ausführlich erläutert. Wenn bei ihrem Kind oder Ihnen eine kieferorthopädische Behandlung durchgeführt wird, achten wir besonders darauf, daß die Mundhygiene durch entsprechende Prophylaxemaßnahmen optimiert wird.

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH