START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH

Konservierende Zahnheilkunde

Konservierende Zahnheilkunde

Die konservierende Zahnheilkunde dient der Zahnerhaltung. Hierzu zählen vor allem die Kariesfrüherkennung und die darauf folgende minimalinvasive Füllungstherapie, aber auch die Versorgung mit Inlays, die Wurzelkanalbehandlung und das Fachgebiet der Parodontologie. Um Karies besonders früh zu erkennen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, ist es im Normalfall erforderlich, regelmäßig Röntgenaufnahmen anzufertigen, da beginnende Karies in den Zwischenräumen nur auf Röntgenbildern zu erkennen ist.

Unsere Behandlungsangebote in der konservierenden Zahnheilkunde:

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH