START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH

Schienenbehandlung

Schienenbehandlung

Die Schienentherapie umfasst den großen Bereich der craniomandibulären Dysfunktion, auch CMD abgekürzt. Kiefergelenkserkrankungen können mit Fehlfunktionen, Bißfehlstellungen und Stressabbau durch Bruxismus (nächtliches Zähneknirschen) zusammenhängen. Sie werden mit Schienen therapiert, die gegen das nächtliche Zähneknirschen helfen. Häufig ist aber auch die Zusammenarbeit mit einem Physiotherapeuten notwendig.

Unsere Behandlungsangebote rund um Schienenbehandlung:

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH